Aktuelles

  Auf dieser Seite erfahrt ihr kurz und knapp, was bei uns so alles los ist. Außerdem wird aufgezeichnet, was es alles so Neues auf der Homepage gibt und auf welchen Seiten ihr dies finden könnt. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern. 

 

  • 8.10.2017: Beginn des Wintertrainings

Wir haben für dieses Jahr schon mit dem Wintertraining angefangen und haben viele Neuerungen.

Leider mussten wir uns von 3 aus der Gruppe verabschieden, aber dürfen uns Wiederrum über 2 neue Freuen. 

Wir freuen uns schon aufs Wintertraining und vorallem auf die Saison 2018

  • 06.06.2017: Heimturnier Rossdorf

Was für ein toller Turniertag!
60kg Pommes für alle Voltigierer von 6 bis 29 Jahren, Eltern, Großeltern, Helfer und Freunde.
310 verteilte Schleifen an 38 Mannschaften bei 9 Prüfungen.
21 Ehrenpreise für die Sieger und Platzierten von Louven, Loesdau und Krämer, sowie Sponsoring von Merck und der Volksbank.
50kg Möhren für 30 Pferde im Alter zwischen 8 und 25 Jahren.
Und trotz der vereinzelten Stromausfälle keine größeren Vorkommnisse (danke für eure Geduld!) und vor allem keine großen Verletzungen und ein fairer Wettkampftag

Wir sind glücklich, zufrieden und müde ins Bett gefallen und möchten uns noch einmal beim Blauersteinhof, bei den Eltern und Helfern, bei allen Mannschaften und Pferden, sowie den Sponsoren und unseren Ärzten und Sanitätern bedanken.
Auf eine weiterhin schöne Turniersaison!

  • 08.05.2017: Unser Turnier in Rossdorf

Es ist nicht mehr lang bis unser Turnier in Rossdorf stattfindet.

Die Ausschreibung ist auch schon raus und wir hoffen auf viele Nennungen und ein großes Turnier.

Weiterhin freuen wir uns ,dass wir schon von Louven, eine Futtermarke, sowie Loesdau und Krämer gesponsert werden. Die passenden Links findet ihr links an der Seite

Unsere Ausschreibung findet ihr unter:

volti-hessen.de

  • 26.04.2017: Upgrade

Wir melden uns auch mal wieder!

Wir haben unser jährliches Trainingslager ohne schlimme Verletzungen super überstanden. :) Ein genauer Bericht ist auch schon geschrieben. Guckt einfach mal unter unseren Berichten 

Ein weiterer Höhepunkt findet am Freitag statt: Unser Movie zieht bei uns ein!!!

Besucht uns auch auf unserer Facebook-Seite:

Darmstädter Voltigierverein

oder 

auf unserer Instagram-Seite:

team_darmstadt_1

 

  • 03.02.2017: Da ist er!


Dürfen wir vorstellen, ENZO VAN BREEVELD

Dieser junge Mann wird in Zukunft die 1. Mannschaft unterstützen und wir freuen uns sehr, dass unsere Suche nun endlich ein Ende hat.

Enzo ist ein 8-jähriger niederländischer Wallach. Wir konnten schon so einiges auf ihm ausprobieren. Sowohl der Ausprung im Galopp, als auch ein großer Teil der Pflichtübungen klappen bereits.

Wir freuen uns sehr ihn bald bei uns begrüßen zu dürfen und sind gespannt, wo der gemeinsame Weg hinführt <3

  • 21.01.2017: Willkommen im neuen Jahr


viel zu lang haben wir nichts mehr von uns hören lassen. Aber damit ist jetzt Schluss! Wir hoffen, auch wenn es schon etwas her ist, dass ihr alle gut ins Jahr 2017 gestartet seid und ein erfolgreiches Wintertraining absolviert. 
Bei uns ist in den letzten Monaten sehr viel passiert. 
Unser liebster Diego läuft nun schon seit dem Deutschen Voltigierpokal 2016 für unsere Kleinsten und scheint mit dieser Aufgabe sichtlich zufrieden zu sein. Ab und an haben wir, also die 1. Mannschaft auf noch das Vergnügen auf ihm zu trainieren, jedoch wird dies die Ausnahme bleiben. Gleichzeitig durfte unser Haflinger Whisky seinen wohlverdienten Ruhestand antreten und er hat ein tolles neues Zuhause bei einer ehemaligen Voltigiererin gefunden! :) Wir sind nach wie vor auf der Suche nach einem geeigneten Partner, der uns in Zukunft begleiten wird. Leider ist die Pferdesuche bisher nicht so erfolgreich verlaufen, aber wir geben nicht auf. 
Nebenbei ereignete sich noch so einiges mehr. Wir sind nämlich umgezogen! Mehr darüber lest ihr in den nachfolgenden Artikeln. Aber so viel vorne weg, wir sind glücklich diesen Schritt gegangen zu sein und fühlen uns sehr wohl auf der neuen Anlage und genießen die vielen neuen Möglichkeiten! :) Der Umzug brachte auch für die Mannschaften an sich viele Neuerungen mit sich. Nachdem Lena und Hannah schon nach dem letzten Turnier die Voltigierschuhe an den Nagel gehängt haben, um gemeinsam Neuseeland bereisen zu können, entschied sich auch Nora dazu, auf Grund des Studiums mit dem voltigieren aufzuhören. Somit haben uns gelich drei Mädels der Stammmanschaft verlassen und hinterlassen demensprechend große Lücken. Wir dürfen jedoch auch drei neue Mitglieder begrüßen. Lia (8 Jahre) und Lola (11 Jahre) unterstützen Essi als Obermannnachwuchs und Theresa (21 Jahre) wird langsam an das Untermann dasein gewöhnt. Wir sind gespannt, wo uns unser gemeinsamer Weg hinführen wird :)Die 2. Mannschaft bereitet sich unterdessen so gut es geht auf die neue Saison vor und wir hoffen, dass sie sich dieses Jahr etwas öfter auch mit ihrem Pferd Highgrove Hill zeigen können. 
Wir bemühen uns in nächster Zeit wieder öfter zu berichten und wünschen allen eine erfolgreiche und verletzungsfreie Zeit bis zur neuen Saison :)

  • 31.10.2016: Wintersaison beginnt

 An dieser Stelle möchten wir allen Danken, die mit uns diese Saison mit all ihren Höhen und Tiefen gemeistert haben. Danke auch an die anderen hessischen Teilnehmer für eure tolle Unterstützung und die Eltern die uns über Jahre hinweg all das erst ermöglichen. 

Nun geht es mit viel Power ins Wintertraining für die Saison 2017! 
Und es beginnt direkt mit einem totalen Neuanfang für uns! Nicht nur ein neues Pferd und neue Voltis werden uns in der Zukunft begleiten, auch werden wir unseren Heimatverein verlassen, dazu aber bald mehr! Allen anderen Votlis wünschen wir ein spannendes und hoffentlich verletzungsfreies Wintertraining, bis bald 👋🏽👋🏽👋🏽

  • 19.09.2016: Nominierung 

Wir freuen uns sehr dieses Jahr erneut, sowohl bei dem 5 Länder Vergleichswettkampf in Heiligenwald am 24./25.09.2016 und beim den Deutschen Voltigierpokal in Zweibrücken vom 21-23.10.2016 für Hessen an den Start zu gehen! 
Wir sind motiviert bis dahin bestmöglich vorbereitete zu sein und freuen uns schon jetzt auf 2 tolle Turniere gemeinsam mit den anderen hessischen Teams! 

  • 04.05.2016: Turnier Darmstadt/ Roßdorf

Die Zeiteinteilung für unser Turnier am 14.05.2016 ist draußen.

Wir freuen uns auf ein tollen Turniertag!

Gesponsert werden wir von Kraemer Pferdesport.

http://www.kraemer-pferdesport.de/websale7/?shopid=kraemer-pferdesport&ref=Sponsoring/DarmstaedterVV_16

Zeiteinteilung2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 134.2 KB
  • 22.04.2016: Turnier Großsachsen

Dieses Wochenende starten wir auf dem Voltigierturnier in Großsachsen. Wir haben für Samstag einen Pflicht-Wettbewerb genannt, wobei wir hier mit 10 Mädels an den Start gehen, um unserer 3 Ersatzleuten die möglichkeit zu geben auch mal Turnierluft zu schnuppern.

Zudem starten wir am Sonntag im Wettbewerb der M-Gruppen und auch hier turnen wir nicht in der Originalbesetzung, da Luna von Sandra ersetzt wird.

Wir sind gespannt wie Diego sich dieses Wochenende anstellen wird, blicken jedoch sehr viel positiver auf diesen Wettkampf, da das Training in der letzten Woche sehr vielversprechend war!

 

Hier die Zeiteinteilung für das Wochenende:

  • 20.04.2016: Aktuelles & Start in die Saison 2016

 

Wir alle sind wohlbehalten in der Saison 2016 angekommen!

Seit letztem Herbst hatten wir viele Monate mit Verletzungen von Diego zu kämpfen, die wir aber mittlerweile ganz gut unter Kontrolle haben, was uns positiv auf die Saison 2016 blicken lässt.

Nachdem wir leider doch nicht auf dem DVP 2015 starten konnten, fuhren wir trotz der Verletzung von Diego zu Daniel Kaiser um einen reinen Kür-Lehrgang zu absolvieren. Durch die Herbstferien waren wir zwar personell etwas unterbesetzt, jedoch verbrachten wir tolle Tage und konnten mit einer fertigen Kür und einer tollen neuen Kür Musik ins Wintertraining starten. Bilder vom Lehrgang findet ihr hier.

 

Den Winter verbrachten wir primär mit Training ohne Pferd, auch wenn wir einmal die Woche auf dem Pferd unserer A-Gruppe trainieren konnten. Vielen lieben Dank dafür! :)

Diego erlitt erneut einen Rückfall, jedoch liesen wir uns davon nicht unterkriegen, trainieren trotzdem weiter und schon bald konnten wir richtig anfangen uns auf die Saison 2016 vorzubereiten.

Anfang 2016 konnten wir nun langsam wieder anfangen Diego anzutrainieren und wir wurden immer zuversichtlicher das er bald fit genug sein wird, gemeinsam mit uns in den Zirkel zu laufen. Und wir sollten recht behalten. Mit nur zweimal Kür Training auf dem Pferd versuchten wir unser Glück am 17.04.2016 in Bad Dürkheim.

 

Wir wussten, dass wir alle keine optimale Vorbereitung auf diesen Wettkampf hatten und zudem konnten wir auch nur zu 7 an den Start gehen, da Nathi mit der Schule auf einem Ausflug war.

Leider verlief der Start trotzallem nicht wie gewünscht. Diego war nach 9 Monaten Turnierpause doch etwas angespannt und lief sowohl in der Pflicht, als auch in der Kür nicht wie gewohnt seine Runden. Lena und Luna hatten es in der Pflicht wirklich nicht einfach, auf einem schlangenlinienlaufendem Diego ordentliche Übungen zu zeigen ;)

Die Kür, die wir spontan auf dem Ablongierzirkel umbauen, beinhaltete anschließend nur einen Block aus der geplanten Kür für 2016, war eher durchwachsen.  Diego fing sich zwar zum Ende der Kür wieder, jedoch war die Unsicherheit bei allen Beteiligten deutlich zu sehen. Nichtsdestotrotz war es für uns wichtig vor den hessischen Sichtungs-Turnieren nochmal auf Wettkämpfen zu starten um die Nervosität bis dahin etwas ablegen zu können. ;)

Mit einer sehr schwachen 5,1 wurden wir in Bad Dürkheim 5. von 8 startenden Mannschaften, was eindeutig ausbaufähig ist.

 

Ergebnisse Bad Dürkheim
BD.png
Portable Network Grafik Format 79.3 KB
  • 28.09.2015: Aktuelles

Viel zu lang haben wir nichts mehr von uns hören lassen und leider haben wir einige schlechte Nachrichten zu verkünden..

Am 19.08. waren wir auf den Hessischen Meisterschaften in Hungen, bei den wir trotz heftigen Sturz beim letzten Block, bei dem zum Glück nicht mehr passiert ist, den 1. Platz erreichen konnten. Die Bilder vom Turnier findet ihr hier. Nun reduzierten wir das Training ein wenig und die Sommerferien wurden dazu genutz, neue Kräfte zu tanken.

Glücklicherweise durfte Hannah nach ihrem Innen- und Außenbandriss im Fuß langsam wieder ins Training einsteigen und somit waren wir wieder zu acht. Da Charlotte sich nun aus dem Voltigiersport verabschiedete hat und für 1 Jahr im Ausland leben wird, haben wir ein neues Gruppenmitglied, Esmeralda. Wir sind gespannt wie sich unsere Kleine in den nächsten Monaten entwickeln wird! :)

Gegen Ende der Sommerferien zeigte Diego leider einige Probleme im Rücken, die mit einer 2-3 wöchigen Pause verbunden waren. Somit konnten wir nicht wie geplant am Turnier am 14.09. in Niederneisen teilnehmen. Nach einer weiteren Woche Pause konnten wir das Training 1 Woche vor dem 5-Länder wieder aufnehmen und waren motiviert und froh, dass wir nun wieder richtig trainieren konnten. Leider stolperte Diego am Mittwoch vor dem 5-Länder so ungünstig im Schritt, dass er sich hierbei den Fesselträger zerrte. Wir sind alle etwas geschockt und waren natürlich unheimlich traurig, dass wir nicht für Hessen an den Start gehen konnten.

Da Diego nun für 4-6 Wochen ausfallen wird, ist der Start beim diesjährigen Deutschen Voltigierpokal in weite Ferne gerückt. Jedoch haben wir uns dazu entschlossen, so schnell nicht aufzugeben und dank des tollen Einsatzes von Janine, werden wir vielleicht die Möglichkeit bekommen, auf einem Ersatzpferd aus einem anderen hessischen Verein an den Start gehen zu können. Die nächsten 1,5 Wochen werden wir intensiv dazu nutzen uns opitmal auf die neue Situation einzustellen und wir sind gespannt was am Ende dabei herauskommt. :)

 

Die Zeiteinteilung für den Deutschen Voltigierpokal:

 

Zeiteinteilung_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 387.5 KB
  • 08.07.2015: Turnier Bodenheim

Letztes Wochenende waren wir auf dem Turnier in Bodenheim, Rheinland-Pfalz. Nach langem hin und her entschieden wir uns, trotz des wirklich heißen Wetters und dem Umstand, das Pflicht und Kür am Stück geturnt werden zu starten. Und es hat sich gelohnt, mit einer 6,296 konnten wir den Wettkampf der 5 startenden M-Gruppen gewinnen.

Leider war dieses Turnier Charlottes letzter Wettkampf. Wir blicken auf eine wirklich tolle Zeit mit dir zurück und sind froh, so viel mit dir erlebt haben zu können.:) Der eigentliche Abschied steht uns erst im September bevor, deswegen sind wir froh, dich bis dahin noch als Trainingspartnerin haben zu können!


Für uns heißt es nun in den nächsten 2 Wochen nochmal alles geben, um somit unser Ziel, die Qualifikation für den Deutschen Voltigierpokal und den 5-Länder Vergleichswettkampf erreichen zu können.

Wir wünschen allen eine erfolgreiche Vorbereitungsphase für die Hessischen Meisterschaften! :)


Ergebnisse Bodenheim
Rangfolge+Presseübersicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.1 KB
Zeiteinteilung Hessische Meisterschaften
HM ZE 15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 279.7 KB
  • 23.06.2015: Sichtungsturnier Butzbach, Pflichtturnier Dieburg

Momentan sind wir mitten in der Saison angekommen und so steht jedes Wochenende ein anderes Event an.

Am 13.06. waren wir in Butzbach zum 2. Sichtungsturnier, was wir erfreulicherweise mit einer 5,865 gewinnen konnten. :)

Zwar waren alle etwas erschöpft von den Süddeutschen Meisterschaften eine Woche zuvor, dennoch konnten wir eine gute Leistung zeigen und auch Nathi war, mit nur einer Woche Training wieder voll da und zeigte uns, dass man auch mit 8 Wochen Trainingspause 9er Noten bekommen kann. :D


Einen Bericht findet ihr hier.

Alle Ergebnisse vom Wettkampf könnt ihr im nachfolgenden Dokument nachlesen:

Ergebnisse Butzbach.pdf
Adobe Acrobat Dokument 281.8 KB

 

Am vergangenen Sonntag, 21.06. waren wir beim Pflichtturnier in Dieburg. Mit unseren 3 Ersatzleuten, Sandra, Carina und Luise starteten wir zu neunt und konnten auch hier, trotz einiger Patzer den 1. Platz mit einer Wertnote von 5,466 erzielen.

 

Hier sind alle Ergebnisse zum nachlesen:

Ergebnis Dieburg 15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 68.1 KB


Momentan bereiten wir uns intensiv auf das Turnier in Bodenheim vor, bei dem ein letztes Mal Charlotte an den Start gehen wird und hier Noras Part übernehmen wird.

Wir freuen uns sehr auf dieses Turnier und sind gespannt wie wir im Nachbarbundesland abschneiden werden. :)

  • 09.06.2015: Süddeutsche Meisterschaften Zweibrücken

Ein unglaubliches Wochenende liegt hinter uns und wir können es alle noch gar nicht richtig realisieren, was da passiert ist.

Wir sind unglaublich stolz auf unser Pferd Diego, der bei den Süddeutschen Meisterschaften einen ganz großen Teil zu unserem Erfolg beigetragen hat.

Wir konnten die Pflicht mit Platz 3 abschließen und wurden sogar gesamt 2. im ersten Umlauf von 17 Mannschaften. Krass, was anderes kann man dazu einfach nicht sagen. Den 2. Umlauf, nur Kür beendeten wir auf einem tollen 5. Platz und belegten auch in der Gesamtwertung Platz 5.

Den genauen Bericht zu diesem wirklich erfolgreichen Wochenende findet ihr hier.

Alle Fotos vom Wochenende werden nach und nach auf unserer Medienseite hochgeladen. Die ersten könnt ihr euch schon hier anschauen.

SDM_Zweibrücken_Ergebnisse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 298.6 KB

Nächstes Wochenende starten wir in Butzbach auf der Sichtung zum Deutschen Voltigierpokal und 5-Ländervergleichswettkampf. Erfreulicherweise wird Nathi schon wieder mitstarten können, auch wenn sie erstmal eine Ellenbogen-schonende-Kür turnen wird.

Wir sind gespannt, wo wir uns in dem doch sehr großen Starterfeld einordnen werden.

Hier die Zeiteinteilung für Butzbach.

ZE Butzbach Voltigieren1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 396.9 KB
  • 19.05.2015: NEWS

Lang, lang ist es her, dass wir etwas Neues auf dieser Seite veröffentlicht haben. Aber nun ist es soweit!

 

Seit unserem letzten Eintrag ist sehr viel passiert, positives wie auch negatives, aber fangen wir der Reihenfolge nach an.

Im Januar und Februar erarbeiteten wir nun wieder vollzählig, da sich Luna von ihrer Fußverletzung erholt hatte die neue Kür und festigten die Pflicht.

Einige Bilder aus dieser Zeit wird es bald hier auf der Seite geben.

Am 01.03. war es soweit, wir starteten das erste Mal in diesem Jahr. Das Trainingsturnier in Butzbach, verlief für uns zufriedenstellend und wir konnten positiv ins weitere Training starten. Den Bericht findet ihr hier.

Vom 07.-10.04. ging es für uns nach Delitzsch zum Trainingslehrgang mit Daniel Kaiser. Wir verbrachten tolle Tage in der Nähe von Leipzig und konnten unheimlich lehrreiche und lustige Tage gemeinsam verbringen. Einen genauen Bericht und viele Fotos von den Tagen sind auf unserer Seite zu finden.

Weniger schön ging es nach dem Lehrgang mit dem Training weiter. Am 15.05. verletzte sich Nathi bei einem unfreiwilligen Abgang, Diagnose ausgekugelter Ellenbogen. Nun hieß es improvisieren, denn 2 Wochen später stand das erste Sichtungsturnier für die Saison an. Da Charlotte wegen des Abiturs schon ausfiel, mussten wir nun eine zweite wichtigee Stütze des Teams ersetzen. Wir entschieden uns dazu zu 7 zu starten und wollten das bestmögliche aus der Situation herausholen.

Gesagt getan, am 03.05. starteten wir zu 7 in Molzbach beim Sichtungsturnier und konnten erfreulicherweise Platz 3 von 7 gestarteten Mannschaften mit nach Hause nehmen. Weniger erfreulich war Hannahs Verletzung nach der Radwende, Diganose Innen- und Außenbandriss im rechten Fuß. Der Schock war uns allen anzumerken und im ersten Moment wussten wir auch nicht so Recht, wie wir nach diesem weiteren Ausfall weitermachen sollten.. Einene Bericht könnt ihr hier finden und die Fotos sind auf unserer Medienseite zu finden.

Wir haben uns in den letzten 2 Wochen dazu entschieden, zu 6. an den Start zu gehen. Nora wird nun auch die nächsten Turniere für Charlotte an den Start gehen, da sie sich auf ihr Abitur konzentrieren wird.

Wir sind gespannt wie wir das Training bis zu den Süddeutschen Meisterschaften nutzen können und werden hoffentlich keine weiteren Verletzungen verzeichnen.

 

Gute Besserung euch zwei Kaputtis <3